Die Ottilien Open fanden dieses Jahr am 17.07.2019 bei besten Wetterbedingungen statt. Insgesamt 12 Spieler waren gemeldet,
es wurden von jedem Spieler drei Einzel (je ein Satz) und zwei Doppel (je ein Satz) gespielt. Nach spannenden und sehr fairen Matches kamen Jonas Rogg, Jannik Rogg und Levin Strobl ins Match Tiebreak Finale, in dem sich am Ende Jonas Rogg knapp gegen seinen Bruder durchsetzten konnte. Der glückliche Sieger der Ottilien Open hält den Pokal in seinen Händen.