Am 28.6.19 wurde das diesjährige Abitur gefeiert. Es gab einen festlichen Gottesdienst, den Vater Erzabt Wolfang Öxler OSB leitete, unterstützt durch Prior Pater Timotheus und Pater Vianney; für die musikalische Begleitung sorgte das Schülerblasorchester, zusammen mit dem Chor. Danach wurde zum Sektempfang im Tagesheim eingeladen.

Die Abiturverleihung fand im Festsaal statt, nach der Ansprache von Schuldirektor Michael Häußinger und Elternbeiratsvositzende Andrea Tafelmaier hielten die Schüler Markus Acker und Quirin Weber die diesjährige Abiturrede. Danach wurde den Schülern endlich das Abitur verliehen.

Der Confoederatio Ottiliensis vergab außerdem den „Tu-Was-Preis“ an äußerst engagierte Schüler und Schülerinnen, wie beispielsweise im Sanitätsdienst oder bei der SMV Technik.

Weitere Auszeichnungen wurden von von der Frank-Hirschvogel-Stiftung an die Jahrgangsbeste Theresa Buhmann verliehen, die VR-Bank Landsberg-Ammersee ehrte Abiturienten, die sich beispielsweise als Tutoren eingebracht haben.

Der Elternbeirat ehrte außerdem Frau Dietzel und Herrn Hanke für lange Verdienste für die Schule.

Am Abend findet der alljährliche Abiball statt.