Zu diesem Thema präsentierte die Klasse 9b eine Ausstellung in der Pausenhalle der Schule. Interessierte wurde dazu eingeladen, die Umstände, unter denen die Demokratie in Bayern Einzug hielt, kennen zu lernen und die neu erworbenen Kenntnisse anschließend in einem Gewinnspiel unter Beweis zu stellen. Die erfolgreichsten Junghistorikerinnen und -historiker erhielten Preise in Form von Wertgutscheinen, Spielen und spannenden Büchern über die revolutionären Ereignisse in der Landeshauptstadt.