Suchen

Großer Chor und Kammerchor des RMG

Der große gemischte Chor des Rhabanus-Maurus-Gymnasiums stellt seit vielen Jahren
einen der zentralen Klangkörper unserer Schule dar. Trotz der Herausforderung, sich immer wieder zu Schuljahresbeginn neu formieren zu müssen, ist die Anzahl der Sängerinnen und Sänger von der 8. bis zur 12. Jahrgangsstufe in den letzten Jahren stets
zwischen 70 und 80 Mitgliedern konstant geblieben.

Unter der Leitung von Christian Schumertl wirkt der Chor regelmässig zusammen mit weiteren Ensembles der Schule beim Weihnachts- und Sommerkonzert mit; er gestaltet Schulgottesdienste und war häufig auch Gast in anderen Gemeinden der Region. So sangen die Schülerinnen und Schüler klassische Orchestermessen und Gospelprogramme in der Wallfahrtskirche Grafrath und der Klosterkirche Fürstenfeldbruck. Einen beeindruckenden Höhepunkt bildete im Jahre 2006 die Konzertreise nach Tschechien, wo die Ottilianer zusammen mit dem weltberühmten, preisgekrönten Prager Jugendchor „Kühnuv detsky sbor“ ein Konzert in der Prager Salvatorkirche darboten.

Neben klassischen Chorwerken aus Oratorien (Händel, „Messias“; Vivaldi, „Magnificat“,“Gloria“, Haydn „Schöpfung“) gehören Gospels, Spirituals sowie Jazz- und Poparrangements zum ständigen Repertoire des Ensembles.

Mit drei umjubelten Musicalproduktionen (2000 „Joseph“, 2010 „Jekyll&Hyde“,
2017 „Simba“) standen Solisten und Chor zusammen mit dem Orchester der Schule auf der Ottilianer Festsaalbühne und begeisterten Zuhörer und Lokalpresse.

Der Kammerchor setzt sich aus Sängerinnen und Sänger der 11. und 12. Jahrgangsstufe zusammen und pflegt hauptsächlich klassische und moderne a-capella-Literatur.

Beide Chöre proben immer dienstags , 13.30 – 15.30 Uhr im neuen Musiksaal.