Suchen

Golf

Gewinner des Abschluss-Wettkampfs der Fördermaßnahme „Abschlag Schule“ erhalten neue Golfbags

Unsere Schule hat sich im Jahr 2002 damals als eine der ersten Schulen in Bayern der Initiative „Abschlag Schule“ angeschlossen, und in Kooperation mit dem Golfclub Schloss Igling begonnen, Schüler auch im Breitensport für das Golfspiel zu begeistern und Ihnen in regelmäßigen Trainingseinheiten den Golfschwung beizubringen.
Der Grundstein ist in einem Gespräch mit der damaligen Präsidentin des Golfclubs Schloß Igling, Gräfin Maldeghem und ihrem Gatten, sowie dem früheren Golf-Pro Franco Bernardi in den Schloß-Stuben gelegt worden. Damals haben mir Graf und Gräfin Maldeghem grünes Licht gegeben und sich mit der Bereitstellung der Club-eigenen Übungsanlagen einverstanden erklärt, und auch Herr Bernardi hat mir seine Unterstützung zugesichert. Da auch der damalige Schulleiter, Herr Gerhard Heller, die Pläne zur Gründung einer Sport-AG Golf begrüßt und unterstützt hat, bietet das Rhabanus-Maurus-Gymnasium seitdem ein regelmäßiges Training auf dem Golfplatz Schloss Igling und gelegentlich auch in der Winterzeit ein Hallentraining an. In mehrjährigen Abständen werden dabei immer wieder Neulinge in die Sport-AG aufgenommen und erlernen im Rahmen der Initiative „Abschlag Schule“ die Grundlagen des Golfsports.

Erste Erfolge im sportlichen Wettkampf haben wir dann 2009 im Golfclub Ebersberg errungen. Unser Team hat den ersten Platz des Anfänger-Contests im Bezirksfinale Oberbayern der BGV Schulmannschafts-Meisterschaften errungen, und sich damit für den Start beim Landesfinale in Donauwörth qualifiziert.

Seit 2002 hat sich einiges verändert. Der Golfclub Schloss Igling hat eine neue Vorstandschaft gewählt, der Head-Pro des Golfclubs hat gewechselt und die Leitung des Rhabanus-Maurus-Gymnasiums ist in Herrn Häußingers Hände übergegangen. Wir freuen uns und sind den heute Verantwortlichen sehr dankbar dafür, dass sie unsere Sport-AG mit ebenso viel Vertrauen und Unterstützung begleiten wie ihre Vorgänger.